Praktisches Jahr

Informationen für PJler*Innen

Wir bieten Medizinstudierenden im Praktischen Jahr die Gelegenheit, den praktischen Teil ihres Studiums unter kompetenter Anleitung und in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld an einem überregionalen Traumazentrum und Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität in Frankfurt am Main zu absolvieren.

Attraktive Leistungen und Einsatzmöglichkeiten und ein vielfältiges Fortbildungsangebot werden Ihnen den Übergang von der Universität in das Berufsleben erleichtern.

An der BG Unfallklinik werden Sie in den Fächern Chirurgie, Orthopädie, Plastische Chirurgie sowie Anästhesiologie ausgebildet und in den ärztlichen Arbeitsalltag integriert. Vorgesehen ist dabei der regelmäßige Einsatz auf den Stationen, im OP und in der Notfallambulanz.

Regelmäßige Fortbildungen und fachübergreifende Studienseminare ergänzen die praktische Ausbildung an der BG Unfallklinik.

Die entsprechende Einteilung aller PJler*innen wird zentral über das Dekanat des Fachbereichs an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main geplant und gesteuert. Für eine entsprechende Einplanung bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit dem Dekanat.

  Studierendenkoordinator

Dr. med. Simon Martin Heinz

simonmartin.heinz@bgu-frankfurt.de