D-Arzt

D-Arzt Sprechstunde

Nach Arbeits- oder Wegeunfällen sind Unfallverletzte einem Durchgangsarzt (D-Arzt) vorzustellen, wenn die Verletzung über den Unfalltag hinaus zur Arbeitsunfähigkeit führt oder eine notwendige ärztliche Behandlung voraussichtlich über eine Woche andauert. Auch wenn Heil- und Hilfsmittel zu verordnen sind oder es sich um eine Wiedererkrankung aufgrund von Unfallfolgen handelt ist ein D-Arzt aufzusuchen. 

 

Ärztlich verantwortlich

Dr. med. Thomas Hofmann

Terminvereinbarung über: BG-Sprechstunde

Termine: Montag - Freitag

  Oberarzt

Dr. med. Thomas Hofmann

thomas.hofmann@bgu-frankfurt.de

  Oberärztin

Dr. med. Vera Henriette Stodden

vera.stodden@bgu-frankfurt.de

  Zur Orthopädie und Unfallchirurgie im Medizinischen Versorgungszentrum

  www.mainbgmed-mvz.de