Pressemitteilungen (Detailansicht)

Exzellente Versorgung, benötigt exzellente Pflege und Therapie

Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main ist eines der führenden, überregionalen Traumazentren im Rhein-Main-Gebiet und versorgt jährlich ca. 10.000 stationäre und 72.000 ambulante Patienten, inklusive Tochterunternehmen.

Am 20. Januar 2018 öffnet die Klinik für alle Interessierten die im Bereich der Pflege oder Therapie arbeiten die Türen. Dazu die Pflegedirektorin der BG Unfallklinik, Diana Kirscht: „Wer einen Job mit Zukunft sucht, ist in der BGU richtig. Wir bieten Bewerbern ein vielseitiges Arbeitsumfeld im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege. Wir suchen für die Abteilungen Rückenmarkverletzte, Septische Chirurgie, Neurochirurgie sowie die Intensivstation in der Pflege engagierte und motivierte Mitarbeiter für unsere Teams.“

Im Bereich der Therapie möchte die Klinik neue Kolleg/-innen für die Ergo- sowie Physiotherapie und Masseure/Medizinische Bademeister beschäftigen.

Ein rundes Programm erwartet die Gäste

Besucher des Bewerbertages lernen die Fachabteilungen und Stationen live kennen, können einen Blick hinter die Kulissen werfen und Ihre ganz persönlichen Fragen stellen. An diesem Tag erwartet Interessierte ein Speed-Dating mit der potenziellen neuen Chefin bzw. dem Chef, ein zwangloses Kennenlernen zukünftiger Kolleg/-innen aber auch Tipps fürs Vorstellungsgespräch. Die Mitarbeiter/-innen der Klinik stellen den Besuchern die hohen Standards in der Pflege der BGU vor, dazu gehören auch die neuesten Standards in der Wundtherapie. Des Weiteren erfahren Besucher alles über das spezielle Pflegekonzept bei Patienten mit Rückenmarkverletzung oder der Intensivpflege von Polytrauma-Patienten.

Das Team der Rehabilitation präsentiert die therapeutischen Berufe in der BG Unfallklinik. Eine Tombola mit wertigen Gewinnen ist vorbereitet und für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.

Attraktive Konditionen für Mitarbeiter

Die BG Unfallklinik investiert in Teamkultur, Mitarbeiterzufriedenheit und Personalentwicklung und kann eine nahezu hundertprozentige Fachkraftquote mit überdurchschnittlichem Anteil Fachweiterbildungen aufweisen.
Die Personalausstattung der Klinik ist hervorragend und setzt den empfohlenen Personalschlüssel der Fachgesellschaft um. Ein weiterer Vorteil ist der Einsatz von Versorgungsassistenten für pflegefremde Tätigkeiten. Auch die digitale und innovative Pflegedokumentation ist voll umgesetzt. Zudem gewährleistet eine stabile Dienstplanung mit Ausfallzeitenkonzept eine bestmögliche Verzahnung von Beruf und Familie bzw. Freizeit.

Weitere Infos unter: www.bgu-frankfurt.de/Bewerbertag

  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rita Krötz

  069 475-1534   069 475-2470 pressestelle@bgu-frankfurt.de