Pressemitteilungen (Detailansicht)

Erster Gesundheitstag an der BG Unfallklinik Frankfurt am Main am 2. November 2017

Wie bewege ich mich richtig? Wie beuge ich eine Erkältung vor, oder wie ausgeglichen ist mein Säure-Basen-Haushalt? Diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des 1. BGU Gesundheitstages, der unter dem Motto „Fit, fitter, BGU!“ steht. „Wir möchten damit ein Zeichen für einen gesünderen Arbeitsalltag setzen“, erklärt Dr. Rafaela Korte, Geschäftsführerin der BG Unfallklinik in Frankfurt. Für die Beschäftigten besteht an diesem Tag die Möglichkeit, umfangreiche Beratungsangebote zu nutzen. Mitmachaktionen wie ein Sehtest, ein Sinnes- und Ernährungsparcour sowie eine Bildschirmplatzanalyse stehen an diesem Tag von 10.00 bis 16.00 Uhr auf dem Programm. Der Gesundheitstag ist eine Initiative, welche die BGU Frankfurt zusammen mit Ihren hundertprozentigen Tochterunternehmen veranstaltet. 

Der Arbeitsplatz ist ein zentraler Ort, um die Gesundheit der Beschäftigten positiv zu beeinflussen. Denn hier verbringen sie einen Großteil des Tages. Zudem sind manche Beschwerden direkt mit dem Arbeitsalltag verbunden, etwa Rückenschmerzen oder Burnout. „Gesundheitliche Ausfälle sind in erster Linie für die Betroffenen belastend, aber auch der Arbeitgeber muss darauf reagieren. Darum ist es wichtig, als Unternehmen aktiv gegenzusteuern“, erläutert Frau Dr. Korte. 

Persönliche Gesundheitschecks runden den Tag ab

Auf dem 1. BGU-Gesundheitstag erhalten die Beschäftigten der Klinik und der Tochterunternehmen ganz konkrete Tipps, wie sie ihren Arbeitsplatz ergonomischer einrichten können, sie erhalten einen persönlichen Gesundheitscheck und können unter anderem an Entspannungsübungen teilnehmen.  Neben einer Reihe von Informationsständen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement wird ein Vortrag zum Thema Osteopathie stattfinden.   Journalisten sind herzlich eingeladen, am 1. BGU-Gesundheitstag teilzunehmen. 

Bitte melden Sie sich dazu bis 1. November unter Pressestelle@bgu-frankfurt.de an.

  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rita Krötz

  069 475-1534   069 475-2470 pressestelle@bgu-frankfurt.de