Reha-Manager

Zusammen für eine ganzheitliche Versorgung

Als BG Unfallklinik unterstützen wir Sie bei der gemeinsamen Absprache, Planung und Koordination von Reha-Zielen und Reha-Maßnahmen mit unseren Patienten. Im Fokus steht dabei immer die individuell beste Lösung, um eine möglichst nachhaltige Rehabilitation und Wiedereingliederung der Patienten in ihr soziales und berufliches Umfeld sicherzustellen. 

Unserem BG Kompetenzzentrum und Rehamanagement kommt dabei eine wesentliche Rolle zu.

Grundsätze unseres BG Kompetenzzentrums und Rehamanagements

  • Teil des überregionalen Traumazentrums mit Zulassung zum Schwerverletztenartenverfahren (SAV) in der BG Unfallklinik Frankfurt am Main
  • Nahtlose Fortsetzung des Berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens (BG-HV) nach Wiederherstellung der Strukturen und Grundfunktionen im Zuge der Akutbehandlung 
  • Schnellstmögliche Wiederherstellung der körperlichen und mentalen Aktivität zur Wiederaufnahme der Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben
  • Multidisziplinäre und ganzheitliche Rehabilitation auf der konzeptionellen Grundlage des ICF-basierten biopsychosozialen Krankheitsfolgemodells der WHO und der einschlägigen Vorschriften der Sozialgesetzgebung 
  • Frühzeitige Integration tätigkeitsorientierter Rehabilitationskonzepte

  Kontakt

BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

Friedberger Landstr. 430

60389 Frankfurt

  069 475-0   069 475-2331   info@bgu-frankfurt.de   www.bgu-frankfurt.de

  BG-Hotline

  069 475-4284   bgsprechstunde@bgu-frankfurt.de

  Leitender Arzt

Dr. med. Christoph Reimertz

Sekretariat:
Jeanette Süß

  069 475-4284   069 475-4685   bg-sprechstunde@bgu-frankfurt.de