Pressemitteilungen (Detailansicht)

Lufthansa Aviation Training fliegt Kliniken an: Mediziner lernen interpersonelle Kompetenzen von Piloten.

Genau wie in der Luftfahrt gilt auch in der Medizin der Faktor Mensch als Hauptursache für die Mehrzahl vermeidbarer Zwischenfälle oder Fehler. Trotzdem werden bei  Medizinern heute hauptsächlich medizinisches Fachwissen und technische Fertigkeiten geschult. Notwendig ist es jedoch, dass das gesamte medizinische Personal auch hinsichtlich seiner interpersonellen Kompetenzen ausgebildet wird. Dazu bietet Lufthansa Aviation Training nun ein in der Medizin bisher einzigartiges Trainingsprogramm an: „Interpersonal Competence“ (IC). Es gibt Medizinern Werkzeuge an die Hand, um die Arbeit im Team und die Sicherheit in der Patientenversorgung nachhaltig zu verbessern.

Das Konzept der IC-Kurse hat Lufthansa Aviation Training (LAT) zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) entwickelt. Das Ziel: Behandlungsfehler in der Medizin reduzieren. Beide Partner setzen damit  einen Meilenstein bei den umfangreichen und in der Fachwelt bereits lange diskutierten Bemühungen, die Sicherheitskultur in der Medizin zu stärken.

Die Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung (BG Kliniken) sind die erste Klinikgruppe in Deutschland, die das Trainingsprogramm seit August 2017 flächendeckend für ihre medizinischen Fachkräfte umsetzt. Mit über 50 mehrtägigen Lehrgängen vermitteln die BG Kliniken dem Arzt- und Pflegepersonal ihrer Traumazentren zukünftig in den nächsten drei Jahren wichtige Fähigkeiten für die persönliche Entwicklung in interprofessionellen Teams und als medizinische Nachwuchs- und Führungskräfte.

Experten von Lufthansa und den BG Kliniken stellen das Trainingsprogramm am 13. September 2017 erstmals öffentlich vor.

 

Das Pressegespräch findet statt am
Mittwoch, 13. September 2017, 14:00 bis 15:00 Uhr

BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH,  Friedberger Landstraße 430, 60389 Frankfurt am Main, Raum J 404/404a

Programm und Referenten:

Begrüßung durch Frau Dr. Rafaela Korte, Geschäftsführerin der BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

 

Eine funktionierende und sinnvolle Fehler- und Organisationskultur in der Medizin

Dipl.-Psychologe Martin Egerth, Senior Product Manager Human Factors Training, Lufthansa Aviation Training GmbH  

Warum technische und prozedurale Kompetenzen in der Medizin nicht mehr ausreichen – der Stellenwert von Training der interpersonellen Kompetenzen.

Dr. Matthias Münzberg, Leiter Centrum für interdisziplinäre Rettungs- und Notfallmedizin (CiRN) BG Klinik Ludwigshafen, Leiter Bereich Medizin der BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH

Patientensicherheit, Safety Leadership und Sicherheitskultur – die BG Kliniken und Lufthansa Aviation Training – eine Kooperation für die Zukunft

Prof. Dr. Dr. Reinhard Hoffmann, Ärztlicher Direktor BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie

Bitte akkreditieren Sie sich unter: pressestelle@bgu-frankfurt.de
 
 

  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rita Krötz

  069 475-1534   069 475-2470 pressestelle@bgu-frankfurt.de