Wir über uns

Teamfoto der Abteilung für Rückenmarkverletzte
(v.l.n.r.: Frau G. Rheingans, Frau S. Kautzer, Herr M. Heil, Herr Dr. O. Marcus, Frau S. Schwermann, Herr T. Eyfferth, Frau I. Klose, Frau I. Fleischmann, Frau N. Richter)

Zur BGU gehört eine speziell auf den Querschnitt spezialisierte physio-, sport- und ergotherapeutische Abteilung mit zehn Mitarbeitern. Wir verfügen auf der Etage K9 über eine Übungswohnung, die unseren Patienten und deren Angehörigen ein selbständiges Wohnen auf Probe in unserer unmittelbaren Nähe erlaubt. Defizite können so einfach festgestellt und ausgeglichen werden. Zudem steht ein Übungsfahrzeug zur Verfügung, um die erforderlichen Transferabläufe einzuüben, das Verladen des Rollstuhles zu erlernen, Angehörige in der Hilfestellung - falls erforderlich - zu unterrichten und um das Ausmaß erforderlicher Umbauten abzuschätzen. Der Patient kann das Training am Übungsfahrzeug jederzeit wahrnehmen. Darüber hinaus werden Fahrstunden mit einem Fahrlehrer vermittelt.

Neben der stationären bieten wir auch die ambulante Behandlung an. Der Abteilung angegliedert ist ein neuro-urologischer Funktionsbereich unter Leitung eines in der Akut- und Komplikationsbehandlung von Blasenfunktionsstörungen erfahrenen Urologen in Zusammenarbeit mit der Klinik für Urologie der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt. Wir arbeiten mit allen Traumazentren, orthopädischen, neurochirurgischen und chirurgischen sowie neurologischen und internistischen Kliniken der Region und auch überregional zusammen, wenn es um die akute Erstbehandlung sowie Komplikationsbehandlung geht - bei komplett oder teilweise Querschnittgelähmten.

Unsere Station

Unsere Abteilung verfügt über 39 Betten zur Akut- und Komplikationsbehandlung. Ingesamt 40 Pflegekräfte (auf 35 Stellen), die in der Behandlung von Querschnittgelähmten seit vielen Jahren Erfahrung gesammelt haben, versorgen unsere Patienten im Sinne der querschnittbezogenen Behandlungspflege 24 Stunden über 365 Tage im Jahr.

Chefarzt

Dr. med. Oswald Marcus
Arzt für Chirugie, Handchirurgie, Plastische Chirurgie

Oberärzte

Torsten Eyfferth
Chirurg

Dr. med. Stephan Kurz
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie