Zentraler Einkauf

Zentraler Einkauf

Der Aufgabenbereich des Zentralen Einkaufs umfasst die Beschaffung von Medicalprodukten, Infusionen, Blutplasmapräparaten, Implantaten sowie Büroeinrichtungen.

Zu unseren täglichen Aufgaben gehören Angebotseinholung und -auswertung sowie Preisverhandlungen, die Auftragsvergabe und die anschließende Terminüberwachung. Des Weiteren übernehmen wir die Rechnungsprüfungen und Buchungen aller Eingangsrechnungen der von uns bestellten Artikel. Außerdem gehört die Artikelpflege in der Materialwirtschaftssoftware zu unseren Aufgaben.

Die einzelnen Funktionsabteilungen der Unfallklinik - einschließlich der OPs - sind mit Modulschränken ausgestattet und werden täglich neu von unseren Modulassistenten mit medizinischen Produkten und Materialien aufgefüllt. Das Pflegepersonal wird dadurch in seiner Bestellroutine entlastet; die Qualität der vorgehaltenen Materialien und die Versorgungssicherheit werden von uns gewährleistet. Die Anwender im Haus werden dazu auch von uns regelmäßig beraten.

  Leiterin Zentraler Einkauf

Barbara Handke

  069 475-2412 barbara.handke@bgu-frankfurt.de