IT

Informationstechnologie

Die Anforderungen in Krankenhäusern sind aufgrund der neuen Gesetze sowie der neuen Abrechnungsmodellen ohne eine leistungsfähige IT-Abteilung nicht zu erfüllen. Zunehmende Komplexität und Dynamik der Abläufe im Krankenhaus erfordern flexiblere, offene und vernetzte Subsysteme, mit denen Probleme aufgrund dieser Entwicklung in kürzester Zeit bewältigt werden können.

Die 7 Mitarbeiter der IT-Abteilung betreuen rund 800 User mit über 550 PCs und 20 Physischen Serversystemen, auf denen zur Zeit insgesamt 85 virtuelle Systeme samt der dazugehörigen Software installiert sind.

Der Service der IT-Abteilung umfasst:

  • Betreiben eines zentralen Service-Desks Pflege und Update der eingesetzten Standardsoftware
  • Beschaffung, Installation, Reparatur und Austausch der Hardware-Komponenten
  • Wartung, Kontrolle und weiterer Ausbau des klinikweiten Netzwerkes
  • Beratungsleistungen hinsichtlich der Abbildung klinischer Prozesse in der IT
  • Stetiger Ausbau des KIS-Systems medico

  Leiter Informationstechnologie

Christopher Klopp

  069 475-2995   069 475-2292   christopher.klopp@bgu-frankfurt.de

  IT-Hotline

Tel.: 069 475-2995