FSJ / BFD

Freiwilligendienste

Sie interessieren sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst an der BG Unfallklinik? 

 Infos zum Freiwilligen Sozialen Jahr

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) steht als soziales Bildungs- und Orientierungsjahr jungen Erwachsenen offen, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt, aber das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. In Hessen liegt das Mindestalter bei 16 Jahren. In der Regel wird der Freiwilligendienst für eine ununterbrochene Dauer von 12 zusammenhängenden Monaten, mindestens jedoch für eine ununterbrochene Zeit von 6 Monaten abgeleistet. Er kann auf maximal 18 Monate verlängert werden.

Wir bieten in unserer Klinik die Pflegestationen, die Schleuse am OP und die Abteilung für Physio-, Ergo- und Sporttherapie als Einsatzstellen an.
Die Einsatzzeit beginnt in der BG Unfallklinik in der Regel am 1. September eines jeden Jahres. Zusammen mit der DRK-Schwesternschaft in Marburg e. V. ermöglichen wir allerdings allen Interessierten auch einen flexiblen Einstieg zu anderen Anfangsterminen. 

Die Ziele unserer Klinik für das FSJ sind 

• Die Unterstützung von jungen Menschen, ihren Weg in das Erwachsensein zu finden
• Berufliche Orientierung zu bieten
• Die im Krankenhaus vorgehaltenen Berufsbilder zu vermitteln
• Theoretisches und praktisches Wissen zu vermitteln und die Beteiligten anzuleiten
• Gegebenenfalls bei gegenseitigem Gefallen zum Ende des FSJ einen Ausbildungsplatz anzubieten

Wir suchen engagierte, motivierte junge Menschen, die gerne in unserer Klinik ihren Weg suchen und finden wollen. Ab jetzt oder später!

Sende Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung zum FSJ gerne per  

E-Mail: pflegedirektion[at]bgu-frankfurt.de

oder schriftlich an

BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH
Pflegedienstleitung 
Frau Beatrix Falkenstein 
Friedberger Landstr. 430
60389 Frankfurt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

  Info zum FSJ / BFD