Traumatologie

Die Traumatologie umfasst die konservative und operative Therapie akuter Verletzungen des gesamten Skelett- und Bewegungssystems. Als hochspezialisierte Klinik bieten wir das gesamte Spektrum der unfallchirurgischen Versorgung jeden Schweregrades - von einfachen Verletzungen und sogenannten Monotraumen (Einzelverletzung) bis hin zu schweren Wirbelsäulen- und Beckenverletzungen und lebensgefährlichen Schwerverletztungen (sogenannten Polytraumen).

Zielsetzung der unfallchirurgischen Behandlung ist es, die Folgen eines Unfalles zu minimieren, dazu gehören:

  • Lebensrettende Sofortoperationen an Kopf, Brust und Bauchraum sowie an den Extremitäten
  • Wiederherstellung von zerstörten Strukturen (Gefäße, Nerven, Muskeln, Sehnen und Bänder) 
  • Stabilisierung von Knochenbrüchen 
  • Rekonstruktion von Gelenken 
  • Korrigierende Folgeoperationen

Unsere Leistungen können sowohl von Versicherten der Unfallversicherungen als auch der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung in Anspruch genommen werden.

Überregionales TraumZentrum im TraumaNetzwerk DGU®

Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main gehört zum TraumaNetzwerk Hessen-Süd und ist als überregionales unfallchirugisches Traumazentrum mit ca. 5.000 Notarzteinsätzen im Jahr auch einer der größten Notarztstandorte in Hessen. 

Als überregionales Traumazentrum DGU® sind wir Teil des TraumaNetzwerks DGU® und versorgen neben Polytraumatisierten, schweren Wirbelsäulenverletzungen, Beckenverletzungen und Patienten mit Monotraumen. Ebenfalls werden uns Patienten mit allen Schweregraden von Verletzungen, die zusätzliche Risikofaktoren aufweisen und in einem Zentrum behandelt werden müssen, zugewiesen. 

 

 

  Ärztlicher Direktor

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Reinhard Hoffmann

Chefarzt der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie

Sekretariat :
Gerlinde Veith

aerztlicher.direktor@bgu-frankfurt.de

  Stellv. Ärztlicher Direktor

Dr. med. Edgar Soldner

  069 475-2008   069 475-2223 edgar.soldner@bgu-frankfurt.de

  Leitender Arzt

Dr. med. Uwe Schweigkofler

uwe.schweigkofler@bgu-frankfurt.de

  Weitere Infos

Weitere Informationen zur Rettung und Versorgung Schwerstverletzter finden Sie hier »

  Überregionales Traumazentrum