Überregionales Traumazentrum im TraumaNetzwerk DGU®

Um als überregionales Traumazentrum anerkannt zu werden, bedarf es besonderer personeller und fachlicher Voraussetzungen. Daneben sind die räumlichen und apparativen Anforderungen sehr hoch, von der Ausstattung der Notaufnahme und des Schockraums, über die Operationsabteilung und die Intensivstation bis hin zur Rehabilitation. Als überregionales Traumazentrum verfügt die BG Unfallklinik zusätzlich über einen Hubschrauberlandeplatz.

Schnellere Hilfe durch bessere Vernetzung 

Seit April 2010 ist die BG Unfallklinik als überregionales Traumazentrum wesentlicher Teil des zertifizierten Traumanetzwerkes Hessen Süd. In diesem Netzwerk wird besonders die Kooperation zwischen den verschiedenen Krankenhäusern zur Optimierung der Behandlung von Schwerverletzten formal geregelt. Denn gerade in der Frühphase der Schwerverletztenversorgung ist eine Standardisierung der Behandlungsabläufe wichtig.

Um lebenserhaltende Maßnahmen ohne Zeitverzögerung zu schaffen, ist die Einrichtung moderner Kommunikationssysteme Voraussetzung. Diese ermöglichen es den Rettungsdiensten und den Ärzten, bereits an der Unfallstelle oder in der Notaufnahme wesentliche Befunde zu übermitteln. Bei Notfällen kann das Team Schwerverletzte dadurch noch schneller versorgen. 

Der Gedanke der Netzwerkbildung wird auch durch die enge Zusammenarbeit in der Patientenversorgung sowie in hochkarätigen Fortbildungsveranstaltungen und Qualitätszirkeln niedergelassener Ärzte der Region aufgegriffen. Im Qualitätszirkel des Traumanetzwerks treffen sich regelmäßig alle ärztlichen Leiter der Rettungsdienste mit den leitenden Ärzten der Klinik.

  Kontakt

BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

Friedberger Landstr. 430

60389 Frankfurt

  069 475-0   069 475-2331   info@bgu-frankfurt.de   www.bgu-frankfurt.de

  BG Kompetenzzentrum und Rehamanagement

Das BG Kompetenzzentrum und Rehamanagement ist Teil des überregionalen Traumazentrums der BG Unfallklinik Frankfurt am Main mit Zulassung zum Schwerverletztenartenverfahren (SAV).